Christine Lötscher
Lieblingssätze Spezial

Lieblingssätze mit Christine Lötscher (II)

Christine Lötscher stellt fünf ihrer Lieblingssätze aus fünf unterschiedlichen Werken vor: Sätze, die ihr nachgegangen sind, die Bedeutung hatten und haben. Sie erzählt, wann, wo, in welcher Situation sie sie gelesen hat, welche Bedeutung sie bekamen, was sie bewirkten. Keine reine Literaturkritik, sondern eine sehr persönliche Sicht auf fünf Sätze und die Kraft der Literatur.

Samstag, 14. Mai 2022 von 17.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

Zur Person:

Christine Lötscher wollte immer schon Geschichten hören und selber erzählen. Sobald sie selber lesen konnte, entdeckte sie Krimis, später Horror, Fantasy, Science-Fiction, Lyrik und Nature Writing.

Nach vielen Jahren als Literaturkritikerin forscht und lehrt sie heute an der Uni Zürich zu populären Erzählformen in Literatur und Medien: Vom Bilderbuch für Kinder über TV-Serien für Jugendliche bis zu Climate Fiction für alle.

Zuletzt erschien «Die Alice-Maschine. Figurationen der Unruhe in der Populärkultur», eine Studie zu Lewis Carrolls Alice im Wunderland und ihrem Nachleben (Metzler 2020).

Kosten: 25 CHF / Preis pro Person / inkl. Pausengetränk, nur Barzahlung vor Ort
Anmeldung per Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.
Unterstützt von
Stadt Zürich
und Kanton Zürich Fachstelle Kultur
1. und 3. Veranstaltung:

Alle Schreibkurse und Veranstaltungen

Sie finden uns hier

GeschichtenBäckerei
Predigerplatz 42
8001 Zürich

Kontakt

  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • +41 79 644 22 82